Achtung!

Letzter Aufruf: Neues Passwort für das persönliche TUB-Konto!

Wer im WS 2021/22 weiterhin am BANA-Programm aktiv teilnehmen möchte, muss sich über sein  persönliches TUB-Konto anmelden können, um die verschiedenen TU-Dienste (ISIS, TUBcloud, eduroam) zu nutzen. Für alle bestehenden Konten aus dem letzten Semester muss nach dem 23.6.2021 ein neues Passwort gesetzt worden sein. Alle BANA-Studierende, die das bisher noch nicht gemacht haben, sollten dies möglichst umgehend nachholen.

Für Rückfragen und zur individuellen Unterstützung wurde vom Projektlabor BANA e.V. eine Hotline eingerichtet, an die man sich mit einer Mail (kontakt@banastudenten.de) vertrauensvoll wenden kann.

 

Zusammenfassung wichtiger IT-Links

 

Bezüglich der Einrichtung wichtiger Kommunikationskanäle haben wir unten wichtige Links für alle technisch versierten Selbsteinrichter bereitgestellt. Ihr könnt euch aber jetzt auch wieder vor Ort an das Campusmanagement wenden: Hier der Informationslink



!!!  ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!!

Auch wir Gaststudenten benötigen einen verpflichtenden Zugangssticker. Dieser muss per Terminvereinbarung in der Uni abgeholt werden. Er wird benötigt, um Mensen und Vorlesungsräume besuchen zu dürfen.


Das Verfahren ist wie folgt:

 

1. Herunterladen, Ausfüllen und Ausdrucken des TU-Impfnachweises: Der Link für das PDF-Dokument

 

2. Online einen Termin beim Servicecenter vereinbaren: Der Link zur Ausfüllmaske

 

3. Nun mit dem ausgefüllten Vordruck "TU-Impfnachweis", unserem BANA-Studentenausweis und dem gelben Impfpass mit der Eintragung der doppelten Impfung oder der Corona-App zum Servicecenter gehen, und zwar nicht spontan, sondern nur zum zuvor vereinbarten Termin. Auf dem ausgefüllten Vordruck TU-Impfnachweis wird nun ein holografischer Impfsticker geklebt.

 

4. Das Dokument muss zwingend bei jeder Präsenzveranstaltung vorgezeigt werden.

 

Soll nach ersten Erfahrungsberichten unkompliziert und schnell gehen und es gibt reichlich Termine.


In den Gängen und im Gebäude ist Maskenpflicht. Am Platz können wir die Masken abnehmen.