BANA - Online Vorlesungsverzeichnis

Alles über das BANA-Gasthörerprogramm

Die Struktur des BANA-Gasthörerstudiums:
ganz praktisch und einfach!

Das BANA-Gasthörerprogramm gliedert sich in drei Angebote:

Umwelt  -  Aktuelle Umweltfragen im globalen Kontext

Gesundheit und Ernährung  -  Neue Entwicklungen im Gesundheits- und Ernährungsbereich

Stadt  -  Stadtentwicklung und gesellschaftliches Zusammenleben

 

Veranstaltungsarten 

In Ihrem gewählten Schwerpunkt nehmen Sie teil an den BANA-Pfichtveranstaltungen und vertiefen diese durch von Ihnen frei gewählte Veranstaltungen des TU-Angebotes. Die Anwendung des neuen Wissens wird in den BANA-Theorie-Praxis-Projekten erprobt und vertieft.

In Begleitveranstaltungen werden fachübergreifende Themen bearbeitet und Grundlagen für ein erfolgreiches Projektmanagement gelegt. Besondere Serviceveranstaltungen unterstützen das Studium, wie die Einführungen in das Wissenschaftliche Arbeiten oder Film- und Literaturseminare. Die Projektwerkstätten bieten Raum für die selbstorganisierte Entwicklung von Themen und deren gemeinschaftliche Umsetzung. Diese speziell für Studierende des BANA-Gasthörerstudiums angebotenen Veranstaltungen dienen dem Erwerb übergreifender Kenntnisse und Kompetenzen, die bei einer späteren Aktivität unterstützend wirken. 

Darüber hinaus helfen schwerpunktübergreifende, ergänzende Veranstaltungen beispielsweise aus den Natur- und Technikwissenschaften oder den Geistes- und Sozialwissenschaften, wie der Soziologie, Politologie, Philosophie, Psychologie oder der Genderforschung, das neu gewonnene Wissen in einen gesellschaftlichen Zusammenhang einzubetten.

Im Vorlesungsverzeichnis von BANA sind alle Lehrveranstaltungen des BANA-Gasthörerstudiums und eine Auswahl aus dem Gesamtvorlesungsverzeichnis der TU Berlin aufgeführt.

Hierbei ist zu berücksichtigen, dass das Vorlesungsverzeichnis der TU Berlin nun schon seit Jahren nicht mehr in Papierform, sondern nur noch digital erscheint. Dadurch wird es nahezu täglich aktualisiert. Das führt dazu, dass jede Auswahl von Lehrveranstaltungen, die in Papierform herausgegeben wird, schnell veraltet ist. Deshalb sollten vor dem Besuch die Angaben nochmals von den BANA-Gasthörern selbst überprüft werden.

Weitere Lehrveranstaltungen für das „Wahlpflichtprogramm für alle Semester“ in den jeweiligen Schwerpunkten und für die „Ergänzenden Veranstaltungen“ wählen Sie bitte selbst aus dem Lehrangebot der TU Berlin aus. Sie finden das Online-Vorlesungsverzeichnis der TU Berlin unter: http://www.tu-berlin.de/lsf/

Neben der Auswahl aus dem umfangreichen Online-Vorlesungsverzeichnis der TU Berlin können Sie auch Veranstaltungen der „Universität für alle“ oder des „Studium Generale“ der TU Berlin besuchen.

 

Universität für alle 

Zahlreiche Veranstaltungen der TU Berlin, wie zum Beispiel Ringvorlesungen, Seminare, Kolloquien, Vortragsreihen und Lesungen sind öffentlich. Das Team der TU-Pressestelle fasst diese Veranstaltun- gen regelmäßig in einem Programm mit dem Titel „Universität für alle“ zusammen. Die Vorlesungen sind öffentlich und, sofern nicht anders angegeben, auch ohne Anmeldung zu besuchen. Entweder Sie organisieren sich das Programm „Universität für alle“ in der Pressestelle der TU Berlin oder Sie finden die Veranstaltungen unter diesem Link >>>

Studium Generale 

Die Vorlesungen im Rahmen der Reihe „Studium Generale“ werden von der Fakultät I „Geisteswissenschaften“ angeboten. Das aktuelle Programm des „Studium Generale“ finden Sie entweder im Programm „Universität für alle“ oder im Online-Vorlesungsverzeichnis der TU Berlin unter: http://www. tu-berlin.de/lsf/ (Unterpunkt: „Lehrveranstaltungen für Hörer aller Fakultäten“ – Unterpunkt: „Studium Generale“). 

Hinweise zum Gasthörer-Status 

Da Sie als Gasthörer den Status eines „Gastes“ an der TU Berlin haben, fragen Sie bitte die Lehrenden der von Ihnen ausgewählten Veranstaltungen aus dem Gesamtvorlesungsverzeichnis, ob Sie als Studierende von BANA an deren Lehrveranstaltungen teilnehmen können.