BANA-Rückblick

In den letzten 12 Monaten wurden folgende Veranstaltungen außerhalb der Lehrveranstaltungen durchgeführt:

 

(Dienstag)

BANA Stadtwalk: Der alte Prenzlauer Berg

11:00


Wir begeben uns auf eine Spurensuche. Es gibt sie noch: Die eigenwillig Verwurzelten im Prenzlauer Berg. Beginnen werden wir im Boheme, dem Projekt für intergenerationelle Begegnungen. Dann nehmen wir die gründerzeitlichen Mietskasernen ins Visier, erklimmen den Windmühlenberg und können in Richtung Mauerpark auf Menschen treffen, die viel zu erzählen haben über die Zeit vor, während und nach dem Mauerfall. Der Spaziergang ist für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen zu bewältigen und richtet sich ausdrücklich auch an junge Studenten, die an Gesprächen mit Zeitzeugen interessiert sind.

Anmeldung bitte bei Antje Krücken       Treffpunkt 11:00 im Boheme, Winsstrasse 12

(Montag)

BANA Stadtwalk: Spaziergang durch Siemensstadt

10:00

Die Siemensstadt - Arbeiten und Wohnen
Wohnungsbau um 1912
 
Dauer: ca. 2 Std. mit Einkehrmöglichkeit
 
Treffpunkt:
10 Uhr vor dem Hauptgebäude Siemens am Denkmal mit dem großen Adler
U-Bhf. Rohrdamm U 7
 
Verantwortlich: Bärbel Rösner
 
 
(Montag)

BANA Stadtwalk: Spaziergang durch Frohnau

11:00

Start und Ziel S-Bahnhof Frohnau.

ca. zweistündiger Rundgang durch Frohnau mit abschließender Einkehr im "Zeltinger" beim S-Bahnhof. Ellen Walther führt auf den Spuren ihrer BANA Abschlussarbeit.

Wegen der notwendigen Platzreservierung bitte anmelden bei <Ellen Walther>  (mailto: ralf_walther@t-online.de)