Semesterabschluss am Rüdesheimer Platz

Foto: K. Niesel

Winzerfest am 12.09.2018

Am 12.September 2018 feierten wir unter großer Beteiligung der Bewohner des SWH St.Stephanus in Haselhorst und der BANA PW Wein unsere erste Weinlese bei sommerlichen Temperaturen.
Wir hatten Anfangs des Jahres gar nicht gehofft, dass der erste Wein schon in diesem Jahr zu ernten sein würde.
Gleichzeitig fand nach langer Prüfung die Wahl der ersten Weinkönigen (die mit der Krone) statt.
Es war ein gelungener Tag, den wir mit den Bewohnern feiern konnten.

Besuch "Historischer Weinberg" in Potsdam

 

Unsere Weinspezialisten haben den "Historischen Weinberg" in Potsdam besucht

Nähere Informationen zum Weinberg: http://winzerberg-potsdam.de/

Besuch des Berliner Weingartens am 04.03.2017

Bei tollem Wetter besuchten wir heute den Weingarten. Lieben Dank an Herrn Krause, der alle unsere Fragen geduldig beantwortete, und als wir Hand anlegen wollten, war alles schon getan.

Es ging aber noch weiter, wir wurden noch köstlich bewirtet und probierten noch mehrere guten Tropfen Wein.

Herzlichen Dank an die tolle Aufnahme, wir sehen uns bestimmt im bunten Mehrgenerationsgarten in Haselhorst.

 

Der Boden wird bereitet...

Die Planung des 1. Pflanzabschnittes haben wir verkleinert (von 14 auf 12 m). Anstelle von 15 werden im April nun 14 Rebstöcke gepflanzt.

 

Patenschaften können gegen eine kleine Spende übernommen werden.

Tag der offenen Kelterei

Die Projektwerkstatt machte sich am 6.11.2016 auf nach Werder zur Tankprobe mit Keltereiführung. Mit großen Interesse und Weinverkostung hingen sie an den Lippen vom Weinexperten Dr. Lindicke. Jetzt wissen alle wie die Kelterei funktioniert……….

Barbara Mindach & Wolfram Kerger von Seniorenwohnhaus der Caritas waren sehr interessiert dabei.

Schließlich kommt die Felicia-Rebe aus diesem Weingut. Obst, Wein und frische Forellen fanden auch neue Besitzer.

Erster Spatenstich am "Weinberg" erfolgt

Am Freitag den 28. Oktober 2016 startete unser Praxisprojekt im MehrGenerationGarten in Haselhorst. Mit den Bewohnern und der Projektgruppe Weinanbau wurde die Fläche ausgemessen und der erste Spatenstich gemacht. Noch vor der Frostperiode werden die ersten 13 Löcher für die Weinreben gebuddelt.

Zurück