Rückblick auf die durchgeführten Veranstaltungen:

(Donnerstag)

Projektlabor Café BANA: Start ins Sommersemester 2017

16:00

Mit Hilfe der neuen Vorlesungsverzeichnisse (BANA und TU-Online) werden wir unter fachkundiger Anleitung versuchen, geeignete Lehrveranstaltungen zu finden und uns untereinander vielleicht abzustimmen.

 

Internet-Zugang und Beamer stehen bereit.

 

(Donnerstag)

Café BANA: Lesung mit Ursula Focali ("Fisch aus Gold")

16:00

Vorstellung des Romans "Fisch aus Gold" des Nobelpreisträgers von 2008 Jean-Marie Gustave Le Clézio.

Es ist nicht ausschließlich ein Frauenthema. Es geht u.a. um Entwicklung und Identitätssuche eines Mädchens zur Frau unter erschwerten Bedingungen als Flüchtling.

 

Café BANA öffnet bereits wieder um 15:00 Uhr.

(Donnerstag)

Café BANA: Vortrag "Geschichte der Frauenbewegung in der Türkei"

16:00

Die Leiterin des Familiengartens, Frau Neriman Kurt vom Kotti e.V., berichtet:

Ein kleiner Einblick in die Geschichte der Frauenbewegung in der Türkei.
Von den ersten Frauenorganisationen im 19. Jahrhundert während der Osmanischen Reiches bis heute.

 

Café BANA öffnet bereits wieder um 15:00 Uhr.

(Montag)

BANA Stadtwalk: Zehlendorfer Dächerkrieg

11:00

Zehlendorfer Dächerkrieg
 
Spaziergang mit Irmy und Helmut Schüttig durch die Papageiensiedlung Bruno Tauts und die  Waldsiedlung Krumme Lanke bis zur Einkehr in der "Alten Fischerhütte" am Schlachtensee.
 
Treffpunkt: U-Bhf Onkel-Toms-Hütte, Nordausgang Riemeisterstraße

+++ Veranstaltet vom Projektlabor BANA e.V. +++

(Mittwoch)

Café BANA: Komische Oper Berlin im Familiengarten

15:00

Selam Opera

Die Komische Oper Berlin kommt mit dem "Operndolmus" (der Name bezieht sich auf die Sammeltaxis in der Türkei) in den Familiengarten und trägt Arien und Duette auf Deutsch und Türkisch vor. Ein musikalischer Hochgenuss, mit zwei Opernsängern (Mezzosopran und Tenor) und drei Musikern der Komischen Oper. Sie wollen mit Violine, Kontrabass und Akkordeon im Familiengarten für Musiktheater begeistern. 

Mittwoch, 15. März 2017 um 16:00 Uhr, Eintritt frei!

 

Begeisterung am BANA-Tisch!

(Montag)

BANA Stadtwalk: Besuch im Bundesrat

11:45

Beim Bundesrat ist ein Besuchstermin für uns reserviert und zwar am 

Montag, 13.3. um 11 Uhr 45.

Zur Anmeldung wieder das Übliche melden: Name, Vorname, Geburtsort und - datum. 

+++ Veranstaltet vom Projektlabor BANA e.V. +++

(Dienstag)

BANA Stadtwalk: Lutherstadt Wittenberg

Tagesausflug in die Lutherstadt Wittenberg mit dem Zug. 

 

Ab Berlin Hbf 10:30 Uhr mit dem RE, Südkreuz ab 10:40 Uhr, an Wittenberg 11:48 Uhr

  • Führung durch die Schlosskirche um 13:30 Uhr  (erm. Ticket 3,00 €)  Link>>>
  • Besuch der Asisi-Ausstellung (erm. Ticket 9,00 €)   Link>>>

Rückfahrt ab Wittenberg 16:12 Uhr möglich oder später.

Brandenburg-Berlin-Ticket für 5 Personen 29,00 €!

+++ Veranstaltet vom Projektlabor BANA e.V. +++

(Donnerstag)

BANA Stadtwalk: Berliner Unterwelten "Mauerdurchbrüche"

15:00

Exklusiv (nur für BANA) geführte Tour in die Berliner Unterwelten:  "Mauerdurchbrüche"; mehr Infos hier >>>

 

Preis:  € 11,00  (zahlbar vor Ort)

Verbindliche Anmeldungen per Mail (Bernd Philipsenburg)

 

Treffpunkt:  Badstraße / Ecke Hochstraße, vor dem Zugangsbauwerk, 13357 Berlin 

 

Besonderheiten / Ausrüstung: Die Tour M führt kurzzeitig ins Freie am ehemaligen Mauerstreifen an der Bernauer Straße und geht von dort in tiefliegende historische Brauereigewölbe, in denen es auch im Sommer sehr kühl ist. Wir empfehlen daher die Mitnahme warmer Kleidung.

+++ Veranstaltet vom Projektlabor BANA e.V. +++